212: Kann Religion Frieden?

Publiziert durch Webmaster on 19. März 2015 00:00:10 MEZ

Über den Terror im Namen Gottes. Wie ist zu erklären, dass im Namen einer Religion Menschen ermordet werden? Ohne Dialog wird kein Frieden.

Mehr

Themen: Heftarchiv

211: Atheismus

Publiziert durch Webmaster on 5. Februar 2015 00:00:30 MEZ

Religion nein danke, aber Humanismus mit Sahne.

Mehr

Themen: Heftarchiv

210: Sozialhilfe. Wenn Arme ärmer werden.

Publiziert durch Webmaster on 10. Dezember 2014 00:00:46 MEZ

SKOS-Co-Präsidentin Therese Frösch wehrt sich gegen SVP-Attacke aufs Sozialsystem.

Mehr

Themen: Heftarchiv

209: Flüchtlinge. Vor den Mauern Europas.

Publiziert durch Webmaster on 30. Oktober 2014 00:00:17 MEZ

Seelsorge im Asylzentrum. Marcel Cavallo begleitet Asylsuchende in Zürich – unter anderem durch ein Malatelier. Wo die Sprache fehlt, können Farben weiterführen.

Mehr

Themen: Heftarchiv

208: (K)ein Ort der Ruhe – Friedhöfe als Lebensraum

Publiziert durch Webmaster on 17. September 2014 17:39:14 MESZ

Der Friedhof als Lebensraum. Die Anzahl der Gräber geht zurück. Dadurch entsteht Platz auf den Friedhöfen und Raum für neue Gestaltungen.

Mehr

Themen: Heftarchiv

207: Mächtige Gegner.

Publiziert durch Webmaster on 14. August 2014 00:00:13 MESZ

Widerstand gegen Papst Franziskus. Gegen die neue Art, das Papstamt auszuüben, gibt es viel Widerstand im kirchlichen Apparat und in einzelnen Bischofskonferenzen.

Mehr

Themen: Heftarchiv

206: Muslime. Der weite Weg zur Integration.

Publiziert durch Webmaster on 3. Juli 2014 00:00:18 MESZ

Religiöser Pluralismus. Die Muslime in der Schweiz wünschen sich eine öffentlich-rechtliche Anerkennung. Doch die Politik drückt sich vor konkreten Schritten.

Mehr

Themen: Heftarchiv

205: Mindestlohn

Publiziert durch Webmaster on 1. Mai 2014 00:00:43 MESZ

Warum er nicht nur für Frauen gut ist.

Mehr

Themen: Heftarchiv

204: Es reicht!

Publiziert durch Webmaster on 20. März 2014 00:00:44 MEZ

Breiter Protest gegen Bischof Vitus Huonder.

Mehr

Themen: Heftarchiv

203: Steiniger Weg zu Reformen im Vatikan

Publiziert durch Webmaster on 6. Februar 2014 00:00:53 MEZ

Der Theologe Dietmar Mieth hält den Kardinalsrat des Papstes für einen Gemischtwarenladen. Dennoch lässt er die Hoffnung nicht gänzlich fallen.

Mehr

Themen: Heftarchiv

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

001_Cover [prt]_1401534

241: Menschenrechte und Religionen - Eine gespannte Beziehung

Ansichtsexemplar bestellen

 


 

 

 

Neuste Beiträge

Beiträge nach Themen

alle ansehen