Absurder Kult des Opus Dei

Publiziert durch Peter Hertel on 30. November 2017 09:34:58 MEZ

Neue aufbruch-Recherchen zeigen: Mit unseligen Methoden und im Eiltempo betreibt das Opus Dei die Seligsprechung von Antonio Zweifel. Der Opus-Mann war bis zu seinem Tod 1989 Sekretär der Zürcher Limmat-Stiftung.

Mehr

Themen: Opus Dei

Der lange Arm des Opus Dei

Publiziert durch Wolf Südbeck-Baur on 17. August 2017 08:56:42 MESZ

Viele Schweizer Katholiken staunten nicht schlecht, als Bischof Vitus Huonder von Papst Franziskus gebeten wurde, für zwei weitere Jahre die Geschicke des Bistums Chur zu leiten. Kirchenkenner vermuten dahinter den ungebrochenen Einfluss der konservativen "Kampftruppe Gottes" Opus Dei. Andere sagen, der Papst wollte Zeit gewinnen, um einen geeigneten Nachfolger für den polarisierenden Bischof Huonder zu finden. Der 75jährige Huonder hatte Ende April sein obligates Rücktrittsgesuch in Rom eingereicht.

Mehr

Themen: Bischofwahl, Vatikan, Opus Dei

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

235: Klimaschutz – Von Irrwegen und Hoffnungsschimmern

Ansichtsexemplar bestellen

 

 

 

Neuste Beiträge

Beiträge nach Themen

alle ansehen