Eine Kirche, die sich bewegen sollte

Publiziert durch Xavier Pfister on 27. Dezember 2016 16:09:45 MEZ

Der ehemalige Abt des Klosters Einsiedeln hat ein neues Buch veröffentlicht. Darin zeigt er auf, weshalb sich die Kirche in einer Sackgasse befindet aus der auch der Papst bei allem Goodwill keinen Ausweg zu finden vermag.

Mehr

Themen: News

Protest gegen Ausschluss von Homosexuellen vom Priestertum

Publiziert durch Pierre Stutz on 9. Dezember 2016 12:49:36 MEZ

Mit Empörung und heiligem Zorn protestiert Theologe und Buchautor Pierre Stutz gegen den Entscheid Roms, homosexuelle Männer nicht zum Priesteramt zuzulassen. Dies entschied die Kleruskongregation mit der Publikation der überarbeiteten Richtlinien zur Priesterausbildung. Damit verrate die Kirche ihre Glaubwürdigkeit, so Stutz. Er fordert alle auf , denen die Menschenrechte wichtig sind, Einspruch zu erheben.

Mehr

Themen: News

Marc Spescha, «Ausländeranwalt, lobt Papst Franziskus

Publiziert durch Christian Urech on 7. Dezember 2016 20:00:06 MEZ

Marc Spescha vertritt seit vielen Jahren Migranten, die Probleme mit der Aufenthaltsbewilligung haben. Er sagt: «Auf den Ämtern herrscht ein Geist der Abwehr vor.» Im aufbruch-Gespräch zeigt sich der Rechtswissenschafter auch als Mann der Praxis, der Klienten in Rechtsstreiten vor allem gegenüber den Migrationsbehörden vertritt. Und mit Papst Franziskus weiss Spescha einen Anwalt anderer Art auf seiner Seite.

Mehr

Themen: News, Papst

Gemeinsam für einen Neuanfang im Bistum Chur

Publiziert durch Wolf Südbeck-Baur on 30. November 2016 19:33:17 MEZ

Mit der Petition "Gemeinsam für einen Neuanfang im Bistum Chur" macht sich die Allianz "Es reicht" stark für einen apostolischen Administrator, wenn es um die Nachfolge von Bischof Vitus Huonder geht. Huonder wird am 21. April nächsten Jahres 75 und muss gemäss Kirchenrecht dem Papst seinen Rücktritt anbieten.

Mehr

Themen: News

Ökumenisches Gipfeltreffen: Ist der Papst der neue Reformator?

Publiziert durch Tilmann Zuber on 22. November 2016 15:08:34 MEZ

Die ehemalige deutsche Ministerin Annette Schavan ist heute Botschafterin am Heiligen Stuhl in Rom. Beim ökumenischen Gipfeltreffen in der ökumenischen Kirche Flüh BL beschrieb sie Papst Franziskus als charismatische Persönlichkeit, welche die katholische Kirche durch Zeichen, praktisch und volksnah reformiere.

 

Mehr

Themen: News

Wie sich Kinder für syrische Flüchtlingskinder engagieren

Publiziert durch Wolf Südbeck-Baur on 17. November 2016 14:41:53 MEZ

Mehr

Themen: News

Ärzte plädieren eindringlich für den Atomausstieg

Publiziert durch Wolf Südbeck-Baur on 10. November 2016 17:33:42 MEZ
Mutter mit ihrem Kind, das nach dem Tschernobyl-GAU an Leukämie erkrankte. Rechts im Bild: Dr. Claudio Knüsli vom Ärztekomitee für den Atomausstieg (Foto: Wolf Südbeck-Baur)
Mehr

Themen: News

IG Feministische Theologinnen: Eine Postkarte zum Jubiläum

Publiziert durch Wolf Südbeck-Baur on 27. Oktober 2016 12:02:02 MESZ
Mit dieser Postkarte macht die Interessengruppe Feministische Theologinnen neuerdings auf sich aufmerksam (Illustration: Atelier Nord)
Mehr

Themen: News

Erik Flügge: Provokation als Programm

Publiziert durch Wolf Südbeck-Baur on 17. Oktober 2016 11:24:13 MESZ

Mehr

Themen: News

Interreligiöses Frauenparlament 2016 - Stand up!

Publiziert durch Stephanie Weiss on 4. Oktober 2016 15:24:32 MESZ
Die Teilnehmerinnen diskutieren in Workshops (Foto: Maya Jörg)
Mehr

Themen: News

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

235: Klimaschutz – Von Irrwegen und Hoffnungsschimmern

Ansichtsexemplar bestellen

 

 

 

Neuste Beiträge

Beiträge nach Themen

alle ansehen