Die k.o. geschlagene Kirche

Publiziert durch Xaver Pfister on 23. August 2018 09:48:31 MESZ

Wird sie die Skandale um sexuellen Missbrauch überleben?
Nach all den Jahren, in denen fast wöchentlich ein neuer Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche bekannt wurde, dachten wir, in ruhigere Gewässer einfahren zu können. Aber nein. Der Sturm tobt heftiger, Schiffe kentern. Hoffnungen brechen endgültig zusammen. Selbst Kardinäle gehören vermutlich zu den Tätern.

Mehr

Themen: Sexueller Missbrauch in der Kirche, Katholische Kirche

«Die Kirche braucht Diakoninnen»

Publiziert durch Jacqueline Straub on 28. Februar 2018 09:52:25 MEZ

Der kantonale Seelsorgerat der katholischen Kirche im Kanton Zürich sprach sich «für das Amt der Frau als Diakonin» aus. In einem Positionspapier heisst es, dass Frauen auf der Ebene der kirchlichen Ämter prinzipiell ausgeschlossen bleiben und weil die Beratungs- und Entscheidungsprozesse an das Priester- und an das Bischofsamt gebunden seien, könnten sich Frauen nicht einbringen.

Mehr

Themen: Frauen in der Kirche, Diakoninnen, Katholische Kirche

Ist der Zölibat bald Geschichte?

Publiziert durch Wolf Südbeck-Baur on 25. Januar 2018 09:36:57 MEZ

Das wäre ein echter Paukenschlag. Der Wiener Pastoraltheologe Paul Michael Zulehner (Bild) rechnet mit einer baldigen Öffnung des katholischen Priesteramtes für verheiratete Männer.

Mehr

Themen: Zölibat, Katholische Kirche

Sehr geehrter Herr Bischof Felix

Publiziert durch Franz Osswald on 15. Juni 2017 08:59:49 MESZ

Sie haben sich für eine so genannte Regenbogenpastoral stark gemacht – Seelsorge speziell für Menschen mit einer anderen als der heterosexuellen Orientierung.

Mehr

Themen: Regenbogenpastoral, Homosexualität, Katholische Kirche, Bistum Basel

Die zwei Gesichter des Papstes

Publiziert durch Xavier Pfister on 18. Mai 2017 08:33:46 MESZ

Schon vier Jahre ist er im Amt, Papst Franziskus. Noch immer wird er weit über die Kirche hinaus für seine mutige Option für die Armen bewundert. Es gibt aber auch eine Schattenseite.

Mehr

Themen: Papst Franziskus, Bischofwahl, Konservative, Katholische Kirche, Vatikan

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

234: Ohne Gott – Ersatzreligionen erobern die säkulare Gesellschaft

Ansichtsexemplar bestellen

 

 

Neuste Beiträge

Beiträge nach Themen

alle ansehen