Heinrich Frei

Neuste Beiträge

Killergames neben Flüchtlingen und Rüstungsproduktion

Publiziert durch Heinrich Frei on 18. Oktober 2018 09:37:44 MESZ

Im September lockte die Game Show 27’000 Besucher in die Hallen der Messe in Zürich-Oerlikon. Unter anderem wurden dabei auch Killergames vorgestellt. 300 Meter von der Game Show entfernt befindet sich ein Auffanglager für Flüchtlinge und 1,6 Kilometer weiter nördlich steht ein Fabrikgelände des bundeseigenen Rüstungskonzern Ruag

Mehr

Themen: Kriegindustrie, Killergames

Rüstungslobby sitzt nicht nur im Bundesrat

Publiziert durch Heinrich Frei on 30. August 2018 09:27:47 MESZ

Die Befürworter der Aufweichung der Kriegsmaterial-Exportbestimmungen sind nicht nur bei der SVP und FDP im Bundesrat und im Parlament zu finden.

Mehr

Themen: Waffenhandel, Waffengeschäft

Obdachlosigkeit und 500'000 Zweitwohnungen

Publiziert durch Heinrich Frei on 31. Mai 2018 09:54:42 MESZ

Zum Tod von Pfarrer Ernst Sieber
Ein altes Anliegen von Pfarrer Ernst Sieber könnte nach seinem Tod umgesetzt werden. Ich denke da an seine Forderung, dass Bewohner von Notschlafstellen auch tagsüber «zu Hause» bleiben können, wie wir auch.

Mehr

Themen: Obdachlosigkeit, Pfarrer Sieber, Sozialengagement

Geld für Waffen tötet

Publiziert durch Heinrich Frei on 22. Februar 2018 10:37:21 MEZ

Im April 2017 lancierten die Jungen Grünen und die GSoA die Kriegsgeschäfte-Initiative, welche der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten einen Riegel schieben will.

Mehr

Themen: Waffenhandel, Waffengeschäft, Volksinitiative, Kriegsindustrie

Was kopflose Autofahrer und Finanzinstitute gemeinsam haben

Publiziert durch Heinrich Frei on 29. September 2017 10:18:13 MESZ

Krieg ist für die einen ein Geschäft, für die anderen Tod und Verderben.

Mehr

Themen: Krieg, Waffengeschäft

Terror der US-Regierung mit Killerdrohnen

Publiziert durch Heinrich Frei on 29. Mai 2017 15:17:23 MESZ

Ex-Präsident Barack Obama hat sich am Kirchentag in Berlin über die Drohnenangriffe geäussert, die er jeweils abgesegnet hatte.

Mehr

Themen: Drohnen, Obama

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

234: Ohne Gott – Ersatzreligionen erobern die säkulare Gesellschaft

Ansichtsexemplar bestellen

 

 

Neuste Beiträge

Beiträge nach Themen

alle ansehen