»Der Papst muss liefern!«

Publiziert von Wolf Südbeck-Baur am 8. Oktober 2015 19:18:37 MESZ

Wie erreicht man Reformen in der katholischen Kirche? Im neuen Publik-Forum und im neuen aufbruch streiten darüber drei Menschen mit drei sehr unterschiedlichen Ansichten: der Kirchenhistoriker Hubert Wolf, die Kirchenrechtlerin Sabine Demel und Martha Heizer von der Initiative »Wir-sind-Kirche«. In einem Punkt sind sie sich einig: Die laufende Familiensynode entscheidet über das Schicksal des Papstes: http://www.publik-forum.de/Religion-Kirchen/der-papst-muss-liefern

Franziskus als Projektionsfläche: Eine Studentin aus Minnesota unterschreibt auf einem Papstposter für Reformwünsche. (Foto: Reuters/Mark Makela) Franziskus als Projektionsfläche: Eine Studentin aus Minnesota unterschreibt auf einem Papstposter für Reformwünsche. (Foto: Reuters/Mark Makela)

Themen: News

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

cover 238
238: Mauer-Magie – Im Schatten der Abschottung.

Ansichtsexemplar bestellen

 

 

 

Neuste Beiträge

Beiträge nach Themen

alle ansehen