184: Ingenieure des Lebens

Publiziert von Webmaster am 29. September 2011 15:11:43 MESZ

Chancen und Risiken der Synthetischen Biologie

Die Ingenieure des Lebens. Wissenschaftler wollen durch den gezielten Einbau künstlich hergestellter Gene Zellen nach ihren Wünschen verändern. Noch sind sie nicht so weit, dass sie dadurch neue Medikamente schafften oder Ersatzstoffe für das verschwindende Erdöl. Doch das ist ihr Ziel. Ist der Eingriff in lebende Organismen, das Spiel mit den Genen, hilfreich oder gefährlich?

AKTUELL

  • Politmarketing  
    In diesen Wochen vor den Wahlen buhlen populistische Elaborate der Marketing-Experten um die Gunst der Stimmbürger. Doch ein dickes Werbebudget ist nicht immer ein Garant für Wahlerfolge.
  • Mit offenem Visier:  
    Sollte im Internet jeder seinen richtigen Namen nennen müssen, um Hetze zu verhindern? Die Forderung gab es nach den Terroranschlägen von Norwegen. Nein, es gibt gute Gründe, im Netz anonym zu bleiben.
  • Ganzheitliche Pflege  
    Unbestritten ist, dass die Berücksichtigung seelischspiritueller Bedürfnisse von Schwerkranken und Sterbenden ihre häufig quälende Situation lindern helfen kann. Ganzheitliche Pflege heisst das Zauberwort. Kontrovers debattiert wird allerdings, ob sich nicht nur Seelsorgerinnen und Seelsorger, sondern auch Pflegerinnen und Ärzte langfristig um die spirituellen Bedürfnisse der Patienten kümmern können sollen. Genau dies wollen neue Lehrgänge in Sachen Spiritual Care fördern.
  • Der Kämpfer 
    Steinmetz Julio Estrada hat einen äusserst steinigen Weg hinter sich.Ausgeraubt, papierlos, heute legalisiert.

FOKUS SCHWEIZ

  • Nachgefragt
    Warum Caroline Suter und die Aids-Hilfe Schweiz ein Antidiskriminierungsgesetz wollen
  • Parteien
    Politmarketing im Aufwind 
  • Kommentare
    Tobias Karcher plädiert für Spiritual Care;
    Ulrich Thielemann kritisiert die Reaktionen auf die Verschuldungskrise
  • Spiritual Care
    Auch Ärzteschaft ist gefragt
  • Porträt
    Julio Estrada, Steinmetz
  • Das Allerletzte
    Fair Play und Weltraumschrott

POLITIK & GESELLSCHAFT

  • Sozialprotokoll
    »Da war ich stolz!« Eine 19-Jährige demonstriert für ein besseres Bildungssystem in Chile
  • Streit in deutscher CDU   
    Merkel und die Meuterer. Kritiker fordern Einhaltung christlicher Grundsätze
  • Alternativen zum Kapitalismus
    »Utopie in die Realität holen.« Fragen an Pfarrer Bernd Winkelmann
  • Namen nennen im Internet?   
    Es gibt gute Gründe, im Netz anonym zu bleiben
  • Anders leben
    Einfach machen. Eine junge Frau wirbt für die Energiewende
  • Kampf gegen Privatisierung   
    »Wasser statt Banken retten.« Teilerfolg der Berliner Bürger   /font>
  • Märkte und Monopole   
    »Der Wegwerfwahn.Weltweit landet die Hälfte der Lebensmittel im Müll
  • Arabische Revolution
    Die Ängste der Christen. Interreligiöses Treffen in München

RELIGION & KIRCHEN

  • Baustelle Christentum
    Abschied von der Predigt? Sollen Kirchen die Kanzeln abschaffen? Pro und Contra
  • Deutsches Pfarrblatt
    Im heissen Streit um Israel. Der Theologe Jochen Vollmer stellt den Judenstaat infrage
  • Katholiken in Österreich    
    Der Seitenwechsler. Helmut Schüller war Generalvikar in Wien. Jetzt streitet er für Reformen
  • 50 Jahre Vatikanisches Konzil   
    Reformgruppen planen eigenen Kongress
  • Jugend und Papstbesuch   
    Benedikt ist authentisch und bietet Orientierung, lobt Ursula Fehling von der deutschen katholischen Jugend
  • Leib- und Seele-Gespräch    
    »Ich glaube nicht an Feen.« Island steckt voller Geheimnisse, sagt Autorin Marie Krüger
  • Kirche von unten
    Wallfahrt im Untergrund

IMMER

  • Betrachtung
  • Personen & Konflikte
  • FairNetz
  • Agenda
  • Buchbesprechungen
  • Briefe

Themen: Heftarchiv

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

Auf-239_001

239: Vom guten Leben und dem vibrierenden Draht zur Welt

Ansichtsexemplar bestellen


 

 

 

Neuste Beiträge

Beiträge nach Themen

alle ansehen