Dossier Pfarrei-Initiative

Publiziert von Webmaster am 13. März 2013 00:00:58 MEZ


Die Pfarrei-Initiative bringt die Kirche ins Rotieren.

Aus dem Inhalt:

  • Die Pfarrei-Initiative im Disput:
    Interview mit Pastoralamtsleiter Franz Kreissl, der ohne konkrete Forderungen die Pfarrei-Initiative nicht unterstützen kann, und Mitinitiantin und Gemeindeleiterin Monika Schmid, die die Initiative als Etappe auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Kirche.
  • Österlicher Ungehorsam:
    Kommentar von Josef Hochstrasser, ehemaliger Pfarrer.
  • Gute Regeln:
    Plädoyer von Erwin Koller für einfühlsames und ermächtigendes Miteinander
  • Wenn Seelsorger Kreise ziehen...
    Lukas Niederberger über die neue Qualität der Veränderungsprozesse dank internationaler, weltweiter Vernetzung
  • Initiativtext 

    der Pfarrei-Initiative

 


Das Dossier hat 8 Seiten und folgende Staffelpreise:
bis zu 4 Exemplare je CHF 3.–;
ab 5 Ex. je CHF 2.10;
ab 10 Ex. je CHF, 1.90;
ab 20 Ex. je CHF 1.80;
ab 50 Ex. je CHF 1.60;
ab 100 Ex. je CHF 1.50;
ab 300 Ex. je CHF 1.10;
ab 1000 Ex. je CHF 0.70 .
Bei Bestellwert unter CHF 20.– plus Porto
Bestellung:
[contact-form-7 id="2891" title="Bestellung Dossier"]

Themen: Dossier, Heftarchiv

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

cover 238
238: Mauer-Magie – Im Schatten der Abschottung.

Ansichtsexemplar bestellen

 

 

 

Neuste Beiträge

Beiträge nach Themen

alle ansehen