196: Pfarrei-Initiative bringt die Kirche ins Rotieren

Publiziert von Webmaster am 13. März 2013 12:00:14 MEZ

Ein herausfordernder Aufbruch.

  • Pro und Contra der Pfarrei-Initiative - Fragen an Mitinitiantin Monika Schmid und Franz Kreissl, Pastoralamtsleiter des Bistums St. Gallen.
  • Gute Regeln.
  • Wenn Seelsorger Kreise ziehen. Veränderungsprozesse dank internationaler Vernetzung.
  • Zehn Selbstverständlichkeiten. Initiativtext der Pfarrei-Initiative.

als separates Dossier erhältlich »

AKTUELL

  • Mission. Der ehemalige Missionar Al Imfeld fordert von den
    Kirchen, das Missionieren zu beenden. Zugleich kritisiert der
    Publizist die Verzweckung der Entwicklungshilfe. Das wiederum
    ruft die kirchlichen Hilfswerke auf den Plan.
  • »Ich schätze die Freiheit«. Pat Farrell leitete bis Mitte 2012 den Dachverband US-amerikanischer Frauenorden. Der Vatikan wirft dem Verband anti-katholischen Feminismus vor. Doch die Nonnen bieten Rom die Stirn.
  • Runder Tisch der Religionen. Die verschiedenen Religionsgemeinschaften in der Region Basel ähneln einem bunten Mosaik. Mit dem von den Behörden initiierten Runden Tisch der  Religionen beider Basel wurde ein Instrument gefunden, das einem respektvollen Miteinander den Weg ebnen kann. Doch dieser Weg braucht Regeln, und er verläuft nicht immer gerade. Fragen an Gründerin und Koordinatorin Lilo Roost Vischer, der guten Seele hinter dieser schweizweit einmaligen Einrichtung.

FOKUS SCHWEIZ

  • Nachgefragt: Bèatrice Acklin Zimmermann, warum bitte sollen die Kirchen keine Abstimmungsparolen ausgeben?
  • Mission: Ex-Missionar Al Imfeld kritisiert kirchliche Hilfswerke
  • Kommentare: Vatikan-Experte Hanspeter Oschwald plädiert für einen Italiener; Karin Wenger kommentiert die Gewalt gegen indische Frauen
  • Gesellschaft: Gute Erfahrungen mit dem Runden Tisch der Religionen beider Basel
  • Porträt: Patrice de Mestral, ehemaliger Gefängnisseelsorger
  • Das Allerletzte: Kleine Freunde

POLITIK & GESELLSCHAFT

  • Sozialprotokoll: Mama, weine nicht! Agnieszka K. pflegt alte Menschen, damit ihre Mutter
    in Polen überleben kann.
  • Märkte und Monopole: Auf Kosten aller. Autofahren wird hoch subventioniert.
  • Israel und Palästina: »Eine Union des Heiligen Landes«. Wie Frieden möglich wäre.
  • Harter Suchtentzug: Frei sein kannst du später.
  • Initiativen & Modelle: Ein Farbtopf für Bethlehem.
  • Flüchtlinge auf Lesbos: Gestrandet auf der Insel der Engel. Bewohner helfen
  • Deutsche Bundeswehr im Ausland: Keine Empörung, nirgends
  • Abschied vom Wachstum:
    • Wohin denn noch? Ohne politische Anreize wird der Abschied vom umweltzerstörenden Wachstum nicht gelingen.
    • Die evangelische Initiative »einfach wachsen« fordert die Kirche auf, für eine andere Art des Wirtschaftens einzutreten.

RELIGION & KIRCHEN

  • Moderne Spiritualität: Das Diesseits steht bei spirituellen Menschen mehr und mehr im Mittelpunkt. Das hat Folgen.
  • Ethik in den Konfessionen: Wenn der Bischof erschrickt. Sozialethiker Dietmar Mieth antwortet Ulrich Körtner.
  • Katholische Kirche:
    • Einer allein ändert nichts. Kritische Christen hoffen nach der Papstwahl auf Reform des Systems.
    • Zwei Kirchen im Spätwinter. Die Gläubigen und die Versammlung der Bischöfe.
    • »Gott scheint für viele tot.«

      Über die Entfremdung von

      den Kirchen und katholische

      Mentatlitäten

  • Herbert Haag-Preis:

    Sr. Pat Farrell streitet mit

    Rom.

JOURNAL

  • Künstlerin Paola Gandolfi: Die Muttermaschine. Die Malerin konzentriert sich auf die weiblichste und mächtigste unter den Frauenfiguren

IMMER

  • Betrachtung
  • Personen & Konflikte
  • FairNetz
  • Agenda
  • Buchbesprechungen
  • Briefe

Themen: Heftarchiv

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

cover 238
238: Mauer-Magie – Im Schatten der Abschottung.

Ansichtsexemplar bestellen

 

 

 

Neuste Beiträge

Beiträge nach Themen

alle ansehen