Aufbruch in Rom

Publiziert von Webmaster am 8. März 2013 08:52:37 MEZ

konklave

In Rom bereiten sich die 115 wahlberechtigten Kardinäle auf das Konklave vor, das den neuen Papst wählt. Der aufbruch ist vor Ort im Vatikan. Ab Sonntag bringt der aufbruch Hintergründiges, Analysen und dann und wann Skuriles vom Tanz der roten Roben im Vatikan. Den Anfang macht der Publizist Peter Hertel. Er beleuchtet den Einfluss des erzkonservativen Opus Dei und der charismatisch frommen Bewegung Communione e Liberatione. Diese beiden Gruppierungen dürften die mächtigsten Organisationen sein, die das Konklave am stärksten beeinflussen.

Themen: News

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

cover 238
238: Mauer-Magie – Im Schatten der Abschottung.

Ansichtsexemplar bestellen

 

 

 

Neuste Beiträge

Beiträge nach Themen

alle ansehen