www.aufbruch.ch frisch renoviert

Publiziert von Webmaster am 31. Oktober 2012 06:00:56 MEZ

René Schurte, Präsident des aufbruch-Fördervereins, empfiehlt einen Besuch auf der neuen Homepage. Foto: Peter Moerkerk

Die neue Website steht.

Wir freuen uns sehr, Ihnen ab sofort die neue aufbruch-Website zur Verfügung zu stellen. Beim online-Auftritt des aufbruch ist alles neu – bis auf die Adresse: Wie bisher finden Sie uns auf www.aufbruch.ch.

Der neue aufbruch-Webauftritt bietet Ihnen einen echten Mehrwert. Die Website ist übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen. Sie ist umfassender, interaktiver und reichhaltiger als die bisherige und bietet ein komplettes Heftarchiv mit den Nummern der vergangenen Jahre. Und die Seite ist vor allem aktueller: Indem der Vorstand des Fördervereins zusätzliche Stellenprozente für die Online-Redaktion geschaffen hat, wird es in Zukunft möglich sein, die Inhalte im Heft durch aktuelle Informationen und Kommentare regelmässig zu ergänzen.

Dass dieser Mehrwert möglich wurde, verdanken wir unseren Spenderinnen und Spendern. Von Herzen danken wir Ihnen allen.

Überzeugen Sie sich selbst vom erneuerten Web-Auftritt und surfen Sie auf www.aufbruch.ch!

Themen: Hausmitteilungen, News

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

Auf-239_001

239: Vom guten Leben und dem vibrierenden Draht zur Welt

Ansichtsexemplar bestellen


 

 

 

Neuste Beiträge

Beiträge nach Themen

alle ansehen