Der lange Arm des Opus Dei

Publiziert durch Wolf Südbeck-Baur on 17. August 2017 08:56:42 MESZ

Viele Schweizer Katholiken staunten nicht schlecht, als Bischof Vitus Huonder von Papst Franziskus gebeten wurde, für zwei weitere Jahre die Geschicke des Bistums Chur zu leiten. Kirchenkenner vermuten dahinter den ungebrochenen Einfluss der konservativen "Kampftruppe Gottes" Opus Dei. Andere sagen, der Papst wollte Zeit gewinnen, um einen geeigneten Nachfolger für den polarisierenden Bischof Huonder zu finden. Der 75jährige Huonder hatte Ende April sein obligates Rücktrittsgesuch in Rom eingereicht.

Mehr

Themen: Vatikan, Bischofwahl, Opus Dei

Neun Komma Fünf

Publiziert durch Philipp Koenig on 2. August 2017 14:45:05 MESZ

Thesen, wovon wir Kirchenleute ablassen sollten.

Mehr

Themen: religion, Kirche

Schöne Ferien

Publiziert durch Ueli Mäder on 20. Juli 2017 09:26:44 MESZ

Dieser Tage feiert der Schweizerische Arbeitskreis Tourismus und Entwicklung sein vierzigjähriges Jubiläum. Der Arbeitskreis setzt sich kritisch mit Reisen in ferne Länder auseinander.

Mehr

Themen: Tourismus, "Dritte Welt", Armut

Beginn einer grossen Reise

Publiziert durch Darius N. Meier on 4. Juli 2017 10:25:41 MESZ

Mit einem fulminanten Auftakt begann die Startkampagne des Projekts "Dialogue en Route" am Oberalppass. Mit dem Fahrrad besuchen die sogenannten Guides eine Woche lang verschiedene Stationen in der Schweiz, die erste dabei war das Kloster im wunderschön gelegenen Disentis.

Mehr

Themen: interreligiöser Dialog

«Viele sind religiöse Analphabeten»

Publiziert durch Wolf Südbeck-Baur on 29. Juni 2017 08:08:29 MESZ

Bisher sind 88 junge Menschen aus der Schweiz als Kriegsreisende jihadistisch motiviert und radikalisiert für den IS in den Kampf gezogen. Was genau treibt junge Menschen in die Radikalisierung?

Mehr

Themen: Radikalisierung, Jihad, Islamisten, IS

Ein Abend unter Jüdinnen, Musliminnen und Christen

Publiziert durch Celia Gomez on 22. Juni 2017 09:46:14 MESZ

Religion prägt die Schlagzeilen sämtlicher Zeitungen: Terroranschläge, extremistische Gruppen, Radikalisierung. Grosse Hoffnungen werden auf den interreligiösen Dialog als Gegenmassnahme gesetzt. Doch wie kann dies konkret passieren? Eine Gruppe junger Jüdinnen, Musliminnen und Christen versuchte ein interreligiöses Abendessen.

Mehr

Themen: Interreligiös, Kochen

Sehr geehrter Herr Bischof Felix

Publiziert durch Franz Osswald on 15. Juni 2017 08:59:49 MESZ

Sie haben sich für eine so genannte Regenbogenpastoral stark gemacht – Seelsorge speziell für Menschen mit einer anderen als der heterosexuellen Orientierung.

Mehr

Themen: Katholische Kirche, Homosexualität, Bistum Basel, Regenbogenpastoral

„Das wirst du in deinem Leben noch brauchen“

Publiziert durch Judith Albisser on 7. Juni 2017 17:10:01 MESZ

Im Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich ist zurzeit die Ausstellung „The Last Swiss Holocaust Survivors“ zu sehen. Die Ausstellung porträtiert zwölf der letzten Zeugen der Shoa. Aufgrund des grossen Besucherandrangs ist die Wanderausstellung soeben für zwei weitere Wochen verlängert worden (bis 15.6.2017). Sie ist im Herbst in Bern und im Winter in Basel zu sehen.

Mehr

Themen: Holocoust, Zeitzeugen, Shoa, Zweiter Weltkrieg

Terror der US-Regierung mit Killerdrohnen

Publiziert durch Heinrich Frei on 29. Mai 2017 15:17:23 MESZ

Ex-Präsident Barack Obama hat sich am Kirchentag in Berlin über die Drohnenangriffe geäussert, die er jeweils abgesegnet hatte.

Mehr

Themen: Drohnen, Obama

Die zwei Gesichter des Papstes

Publiziert durch Xavier Pfister on 18. Mai 2017 08:33:46 MESZ

Schon vier Jahre ist er im Amt, Papst Franziskus. Noch immer wird er weit über die Kirche hinaus für seine mutige Option für die Armen bewundert. Es gibt aber auch eine Schattenseite.

Mehr

Themen: Papst Franziskus, Konservative, Vatikan, Bischofwahl, Katholische Kirche

aufbruch Blog

Der aufbruch interessiert sich für das, was an den Rändern der Konfessionen und Religionen aufbricht, und macht sich stark für eine gelebte Ökumene. Er engagiert sich in der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Religionen und ist gesellschaftskritisch präsent, wo es um christliche Werte geht.Der aufbruch deckt 6-mal im Jahr ein breites Themenspektrum aus Religion und Gesellschaft ab.

Für den eNewsletter anmelden

Aktuelle Ausgabe:

227: Radikal religiös – wieso, weshalb, warum? 

Ansichtsexemplar bestellen